Informationen zu COVID-19

Aktuell erreichen uns viele Anfragen in Bezug auf die Ausrichtung unseres Kongresses für Kinder- und Jugendmedizin 2020 in Berlin.

Mit Blick auf COVID-19 werden wir die Entwicklungen stets verfolgen und in Abstimmung mit der Kongressorganisation, den relevanten Behörden und allen Partnern engmaschig prüfen, wie die Durchführung im September erfolgen kann.

Nach den aktuellen politischen Vorgaben in Berlin gehen wir vom Organisations-Team derzeit davon aus, dass es eine sehr realistische Chance gibt, den Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2020 abzuhalten.

Gleichzeitig arbeiten wir mit Hochdruck an einem Konzept, die Präsenzveranstaltung durch ein Online-Angebot zu ergänzen.